Pressemitteilung vom 10.09.2007 -Aktuelles-

5. Informationsfest
der Frankfurter Altenpflegeheime  am 12.09.2007
Das Motto lautet:
EINSICHTEN - AUSSICHTEN: Alle Sinne schärfen.
(Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Petra Roth)

Konstablerwache – Frankfurt a. Main
am Mittwoch, 12. September 2007;
11.00 bis 18.00 Uhr

Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Ferner geht es um folgende Themen:
Wie können sich Angehörige einen Überblick verschaffen und sich für die Situation vorbreiten, wenn bei den alten Eltern plötzlich Pflegebedürftigkeit auftritt? Annette Ritz informiert.

Es geht auch um die Geschichte des Pflegebedürftigkeitsbegriffs, der auf den 1. Weltkrieg zurückgehen soll. Eine Fachtagung in Heidelberg lüftete u.a. Geschichtliches der Sozialgesetzgebung.
Prof. Thomas Klie blickt in die Historie.

Was sich der Deutsche Musikrat einfallen lässt, um das Musizieren auch für ältere Menschen attraktiv zu machen. Ein Interview mit Christian Höppner vom Deutschen Musikrat gibt Auskunft.