Pressemitteilung vom 10.06.2008 -Aktuelles-
x
Diese Datei herunterladen (080610_FFA_intern_jubiläum_rueckblick.pdf)FFA-Jubiläum --Rückblick--[10.06.2008][ ]1132 kB
FFA-Jubiläum  --Rückblick--
Das Frankfurter Forum für Altenpflege (FFA),
das Kommunikationsnetzwerk der Heimleitenden, besteht seit 15 Jahren.
Seine Kampagne: DIE WÜRDE DES ALTERS IST ANTASTBAR
startete vor zehn Jahren, ausgelöst von der ZDF-Dokumentation
„Abgezockt und tot gepflegt“ 1998.

Die Mitglieder des Forums überzeugten damals den Sozialausschuss vom Problem der Unterversorgung demenzkranker Heimbewohner, so dass im Jahre 2000 ein Sofortprogramm im Römer beschlossen wurde, das mit Hilfe aller Fachverantwortlichen 2001 in Kraft trat. 2006 wurde es von 2,7 Mio. Euro auf 3 Mio. Euro pro Jahr aufgestockt und heißt seit dem: FRANKFURTER PROGRAMM WÜRDE IM ALTER.