Das Frankfurter Bürgerinstitut e.V. in der Oberlindau Frankfurt

Freiwilliges Engagement ist für das soziale Leben einer Stadt unverzichtbar. Die über 111-jährige Geschichte des Bürgerinstituts ist eine Geschichte bürgerschaftlichen Engagements und privater Initiativen. Die vielen unterschiedlichen Aktivitäten des Instituts sind darauf gerichtet, das Ehrenamt modernen Anforderungen anzupassen und Konzepte zu entwickeln, freiwillig tätigen Menschen einen eigenen und selbstbestimmten Status in der sozialen Arbeit zu geben.

Ohne den Einsatz freiwilliger Helferinnen und Helfer wäre z. B. das Leben in Frankfurts Altenpflegeheimen oft sehr eintönig. Diese Einrichtungen wünschen den Einsatz der Ehrenamtlichen, weil diese von draußen in die Heime kommen und sehr persönliche Beziehungen zu den Pflegebedürftigen aufbauen können. Dies ist besonders bei jenen Bewohnerinnen und Bewohnern wichtig, die keine Angehörigen oder Freunde mehr haben.

Das Bürgerinstitut und das Frankfurter Forum für Altenpflege kooperieren z. B. im Rahmen des FRANKFURTER PROGRAMMS WÜRDE IM ALTER. Mithilfe des Programms wird das Projekt „Ehrenamt in der Altenpflege“ finanziert. Ehrenamtlich engagierte Menschen erhalten vom Bürgerinstitut die Möglichkeit, sich fortzubilden und über ihre Tätigkeit auszutauschen. Ein ständiges Thema ist auch die Abgrenzung zwischen Profession und Ehrenamt in den Heimen. Das Projekt kann helfen, die Rolle der Freiwilligen und ihr Verhältnis zu den Bewohnern und Mitarbeitern eines Pflegeheims besser einschätzen zu können.

Das Bürgerinstitut bietet Pflegeheimen ein weiteres Projekt an: „Sterbebegleitung, palliative Kompetenz und Abschiedskultur im Heim“. Hauptamtliche der Heime beschäftigen sich damit, wie sie eine Kultur des Abschiednehmens in den Häusern gestalten können, um diesem Geschehen einen würdigen Rahmen zu geben.

Bürgerinstitut e.V.
Oberlindau 20
60323 Frankfurt am Main
Tel.  069 / 97 20 17 - 0  Zentrale
Fax. 069 / 97 20 17 – 11
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürgerinstitut e.V.
link externwww.buergerinstitut.de