Pflegeheim Bockenheim
Friesengasse 7
60487 Frankfurt am Main    [ Bockenheim ]
069 / 299 807 -622
069 / 299 807 -648
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.pflegeheim-bockenheim.de
Träger:
Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V.
Mitglied im Dachverband:
PARITÄTischer Landesverband Hessen e.V.
bockenheim 1 sml
Ansprechpartner/in Telefon E-Mail
Leitung: Liane Junker 069 / 299 807 -622 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pflegedienstleitung: Birgit Sekkai 069 / 299 807 -620 ---
 
 
Örtliche Informationen & Erreichbarkeit
  Linie Haltestelle
U-Bahn U6, U7 Kirchplatz
Buslinie 34 Kirchplatz
bockenheim 2 sml
Umgebung
  • Das Haus liegt mitten im Stadtteil Bockenheim, am Ende der Leipziger Straße (Einkaufstraße), St. Elisabeth-Krankenhaus
 
 
Beschreibung des Hauses
Heimplätze
  • 84 Einzelzimmer
  • 14 Doppelzimmer
 
Betreutes Wohnen
  • 4 behindertengerechte Wohnungen
  • 5 altengerechte Wohnungen
 
Zimmerausstattung
  • Zimmer sind möbliert
  • Eigene Möbel können mitgebracht werden
  • Dusche und WC im Zimmer
  • TV- und Kabelanschluss
  • Telefonanschluss
  • Notrufanlage
  • Minibar-Kühlschrank
 
Speisen &
Verpflegung
  • Täglich vier bis fünf Mahlzeiten zur Auswahl
  • Cafeteria von
    14.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet
  • Seniorenrestaurant von
    12.00 Uhr bis 13.30 Uhr geöffnet
 
Allgemeines
  • Probewohnen möglich
  • Haustierhaltung nach Absprache
 
Im Haus
  • Wintergarten
  • Große Dachterasse
 
Fremdsprachen
  • Türkisch, Serbokroatisch, Spanisch, Italienisch, Farsi/Persisch, Arabisch, Französisch und Russisch
 
Bewohner Betreuung
Pflegerische Dienste
 
Beratende Dienste
& Seelsorge
  • Heimbeiratsaktivitäten
  • Sozialdienst
  • Beratung von Angehörigen
  • Sterbebegleitung
  • Evangelische und katholische Betreuung. Je nach Bekenntnis kommen auch andere Geistliche ins Haus
 
Zusatz-Dienste
  • Zimmerreinigung täglich
  • Wäschereinigung
  • Haustechnik
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Fußpflege und Friseur
  • Einkaufsdienst
  • Ehrenamtliche Besuchsdienste zum Erzählen, Spazierengehen und Vorlesen
 
Arzt / Therapie- und Betreuungsangebote
  • Freie Arztwahl
  • Krankengymnastik
  • Beschäftigungstherapie
  • Musik- und Kunsttherapie
  • Personenorientierter Umgang mit dementiell Erkrankten nach Kitwood
 
Kommunikation & kulturelle Angebote
  • Jahreszeitliche Feste und Geburtstagsfeiern
  • Konzerte, Theater und Musikaufführungen
  • Ausflüge und Ausstellungen
  • Hausprospekt / Broschüre
  • Hauszeitschrift „Westblick“
  • Internet: www.pflegeheim-bockenheim.de
bockenheim u sml
Tanz nach einem Candlelight-Dinner: Rhythmus und Bewegung erzeugen Stimmung, Freude bei orientierten und nicht mehr ganz orientierten Bewohnern des Hauses.
 
 
Projekte, Zertifikate & Auszeichnungen
Frankfurter Programm
"Würde im Alter"
Einführung von RAI-Verfahren zur Verbesserung der Pflege- und Betreuungsqualität.
Teilnahme am Ethikkomitee: Ethikberatung
Ehrenamtliche im Altenpflegeheim
Palliativcare und Abschiedskultur
 
Projekte
Personenzentrierte Kommunikation nach Kitwood
 
 
Zertifikate & Auszeichnungen


DIN ISO 9001:2008 zertifiziert
  

  logo cert 9001 70x150

BIVA-Siegel:
"Lebensqualität im Alter"
Verbraucherfreundlichkeit festgestellt

   Logo biva siegel smal ohne 70x70
 Ausgezeichnet nach „KTQ“ (Qualitätsmanagement)
Sonstiges / Besonderes
Das architektonisch Besondere des Hauses ist, dass jeweils acht Bewohnerzimmer um eine Wohneinheit angeordnet sind, in der die Bewohner und Bewohnerinnen – je nach Bedarf – gemeinsam etwas gestalten können. In der 3. Wohnetage des Hauses wurde eine beschützende Abteilung für Menschen mit dementieller Erkrankung eingerichtet.
 

Zum Seitenanfang  Zum Seitenanfang