Pressemitteilung vom 22.03.2009 -Frankfurter Programm-
x
Diese Datei herunterladen (090322_FFA_PM16_Hohenwald_2009.pdf)PM16 -Seniorenstift Hohenwald[22.03.2009][ ]540 kB
Diese Datei herunterladen (090322_FFA_PM16_Hohenwald_2009.doc)Zur redaktionellen Weiterbearbeitung[22.03.2009][ ]5419 kB

Seniorenstift Hohenwald
Pflege- und Seniorenwohnanlage

"Immer wieder ins Leben des Hauses einladen"
Angehörige von Bewohnern in Pflegeheimen sind oft verunsichert, weil der dort lebende Vater oder die Mutter ihr Verhalten verändern und vielleicht nicht mehr das gerne tun, dem sie einst leidenschaftlich nachgegangen sind. „Wenn eine dementielle Erkrankung auftritt, dann verändern sich Verhaltensweisen und Vorlieben der alten Menschen“, sagt Petra Türk, Leiterin des Seniorenstifts Hohenwald in Kronberg. Daher seien Angehörige über Demenz aufzuklären.

Seit 2006 wird im Haus ein integratives Pflege- und Betreuungskonzept ausgebaut, das Angehörige sowie Pflege- und Hilfskräfte darin schult, mit den vielfältigen Anforderungen desorientierter Menschen umzugehen. Das Konzeptziel lautet: Die Ausgrenzung von Menschen mit körperlichen, geistigen oder psychischen Beeinträchtigungen vermindern bis ganz vermeiden. Beständige Schulung soll dies gewährleisten.....