Pressemitteilung vom 27.01.2009 -Frankfurter Programm-
x
Diese Datei herunterladen (090127_FFA_PM08_AjaTextorGoethe_2009.pdf)PM08 -Haus Aja Textor-Goethe[27.01.2009][ ]715 kB
Diese Datei herunterladen (090127_FFA_PM08_AjaTextorGoethe_2009.doc)Zur redaktionellen Weiterbearbeitung[27.01.2009][ ]567 kB


Haus Aja Textor-Goethe

"Hören auf die Bewohner"
Im Haus Aja Textor entschied man sich im Jahr 2000 für ein Betreuungskonzept, das nur für demenzerkrankte Menschen entwickelt wurde. Ein ganzer Wohnpflegebereich mit 30 Plätzen wurde dafür umgestaltet. Die Entscheidung fiel, weil die Erfahrung lehrte: Menschen mit Orientierungsproblemen leben friedvoller, zufriedener, beruhigter und laufen weniger weg, wenn sich die betreuenden Mitarbeiter völlig auf ihre Bedürfnisse einstellen...