Johanna-Kirchner- Altenhilfezentrum
Gutleutstraße 317a - 323
60327 Frankfurt am Main    [ Gutleutviertel ]
069 / 271 06 -0
069 / 271 06 -122
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.AWO-Frankfurt.de
johanna kirchner 1 sml
Träger:
Johanna-Kirchner-Stiftung der Arbeiterwohlfahrt Frankfurt am Main e.V.
Mitglied im Dachverband: Arbeiterwohlfahrt
Ansprechpartner/in Telefon E-Mail
Leitung: Mathias Rosenberger  --- ---
Stellvertr. Leitung: Kerstin Herms ---  
Sozialer Dienst: Reinhold Petersen 069 / 271 06 -160/161 ---
Verwaltung: Winfried Borz --- ---
Soziale Betreuung: Kerstin Herms 069 / 271 06 -163 ---
   
 
 
Örtliche Informationen & Erreichbarkeit
  Linie Haltestelle
Buslinie 37 Johanna-Kirchner -Altenhilfezentrum"
direkt vor unserem Haus
johanna kirchner 2 sml
Umgebung
  • Mainufer
  • Sonnenterrasse
  • Großzügige Parkanlage „Sommerhofpark“
  • Eigener Parkplatz
 
Das Johanna-Kirchner-Altenhilfezentrum ist ein Verbundsystem aus unterschiedlichen Altenhilfediensten im Gutleutviertel. Idyllisch am Sommerhofpark und Mainufer gelegen, bietet es viele Spazierwege und eine großzügige Park- und Gartenanlage mit schönen alten Bäumen. Auf dem Gelände finden sich vielfältige Orientierungshilfen gerade auch für sehbehinderte und blinde Menschen.
Beschreibung des Hauses
Heimplätze
  • 145 Einzelzimmer
  • 30 Doppelzimmer
  • 12 Plätze in der Tagespflege
 
Betreutes Wohnen
  • 44 Wohnungen für Blinde
  • 90 behindertengerechte Wohnungen
 
Zimmerausstattung
  • Zimmer sind möbliert
  • Dusche und WC teilweise im Zimmer
  • Telefon- und TV-Anschluss
  • Notrufanlage
 
Speisen &
Verpflegung
  • Eigene Küche
  • Catering-Service
  • Schon- und Diätkost
  • Sonderkostformen
  • PEG-Sonden- & Parenterale Ernährung
  • Krempa  Café Bistro Begegnungsstätte
 
Allgemeines
  • Probewohnen möglich
  • Mitnahme eigener Möbel möglich
  • Besuchshunde sind willkommen
  • Gay-friendly
 
Im Haus
  • Tante-Emma-Laden
  • Werkräume, Raucherräume
  • „Gud Stub“, Räume für private Feiern
  • Bibliothek
  • Internistische Praxis
  • Praxis für Psychiatrie/Psychotherapie
  • Zahnarzt
 
Fremdsprachen
  • Türkisch, Serbokroatisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch
 
Bewohner Betreuung
Pflegerische Dienste
  • Vollstationäre Pflege
  • Kurzzeit- und Urlaubspflege
  • Tagespflege
  • Verhinderungspflege
  • Ambulanter Pflegedienst
 
Beratende Dienste
& Seelsorge
  • Heimbeiratsaktivitäten
  • Sozialdienst
  • Religiöse Betreuung
  • Sprechstunde der Ev. Heimseelsorge
  • Evangelische & katholische Gottesdienste
  • Sterbebegleitung
 
Zusatz-Dienste
  • Zimmerreinigung
  • Wäschereinigung
  • Fußpflege und Friseur
  • Haustechnik
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Fahrdienst: Fa. Rumpf
  • Ehrenamtliche Besuchsdienste zum Erzählen, Spazierengehen oder Vorlesen
 
Arzt / Therapie- und Betreuungsangebote
  • Freie Arztwahl
  • Kooperation mit Palliativteam Markus KHS
  • Kooperation mit Vitos Klinik Bamberger Hof
  • Krankengymnastik
  • Physiotherapie, Ergotherapie
  • Beschäftigungstherapie
  • Tiergestützte Therapie
  • Spezialangebote für Männer
 
Kommunikation & kulturelle Angebote
  • Jahreszeitliche Feste und Geburtstagsfeiern
  • Kultur-Freizeitprogramm: Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Grillnachmittage, Sommerbrunch, Feste im Park
  • Karnevalsveranstaltungen durch eigene Karnevalsgruppe
  • Hausprospekt, Broschüre, Newsletter
  • Hauszeitschrift „Informations Dienst“
  • Internet: www.AWO-Frankfurt.de
johanna kirchner u sml
Alexandra Berg (rechts) gibt einer Bewohnerin die große Spielpuppe in die Hände. Die Dame freut sich sehr und hält sie fest bei sich
 
 
Projekte, Zertifikate & Auszeichnungen
Frankfurter Programm
"Würde im Alter"
 
 
Projekte
---
 
Zertifikate & Auszeichnungen
Qualitätsmanagement TanDem Zertifikat nach DIN ISO EN 9001 zertifiziert und nach AWO-Qualitätsnormen
 
MRE-Siegel
(Hoher Hygienestandard)
  logo mre netz rhein main sml 80x80
BIVA-Siegel:
"Lebensqualität im Alter"
Verbraucherfreundlichkeit festgestellt
  Logo biva siegel smal ohne 70x70
Sonstiges / Besonderes
Aufnahme von Bewohnern mit MRSA
 

Zum Seitenanfang  Zum Seitenanfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen